Fachgespräch zum Herrenbach-Gutachten

Das Gutachten hatte die Aufgabe, den Erdkörper zu ermitteln, der für die Stabilität der Uferwand des Herrenbachs erforderlich ist. Außerdem sollte es kritische Bäume aufzuzeigen. Darauf aufbauend wurden Maßnahmen vorgeschlagen und ein Gestaltungskonzept für die langfristige Entwicklung der Grünanlage am Herrenbach erarbeitet.

Experten stehen als Gesprächspartner zur VerfügungErstellt wurde das Gutachten von dem Baumsachverständigen Andreas Detter (Büro TreeConsult Brudi&Partner) sowie von dem Wasserbauingenieur Andreas Ringler (Wasserbau Ringler GmbH). Beide Experten stehen für Fragen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Fachgespräch zum Herrenbach-Gutachten
Dienstag, 20. November 2018
Beginn 19:00 Uhr
Zeughaus, Hollsaal a, 1. Stock, Zeugplatz 4

Kommentare unterstützt durch Disqus